Azubi-Programm goes Rheinhessen


Bild oben (vlnr): Andreas Fels/IHK Rheinhessen, Sina Klotter und Sabine Lang/bwlv und Andreas Resch/IHK Rheinhessen

Mit unserem Azubi-Programm "Erfolgreich zum Ziel - Gesundheitskompetenz in der Berufsausbildung", das wir gemeinsam mit der Dualen Hochschule in Villingen-Schwenningen entwickeln und erproben, war der bwlv an mehreren IHK-Veranstaltungen vertreten.

Zum einen durften wir das Programm am Fachkräftetag der IHK Baden-Württemberg in Stuttgart präsentieren und zum anderen waren wir für einen Workshop nach Mainz zur IHK-Rheinhessen geladen.

Das Programm verfolgt das Ziel, Aus-
zubildende bereits frühzeitig - möglichst im ersten Jahr ihrer Ausbildung - zu Themen rund um ihre Gesundheit zu sensibilisieren und auf deren Schutz- und Risikofaktoren einzuwirken. Frühzeitige Abbrüche der Ausbildung aufgrund von Konflikten, Stress und Überforderung am Arbeitsplatz sollen vermieden werden.
Mit diese Programm soll es auch gelingen Azubis aus Klein und Kleinstunternehmen anzusprechen

Das Azubi-Programm besteht aus fünf Modulen und greift Themen, wie Gesundheitsbalance, Alltagsdoping, Stress- und Zeitmanagement, Ernährung/Bewegung sowie Konfliktcoaching auf.

Die Pilotphase wurde von der BARMER gefördert.

Weitere Infos bei:
Sabine Lang, Referat Prävention, sabine.lang@bw-lv.de

Bildquellen: IHK Stuttgart/Hörner, IHK Rheinhessen/Stefan Linden

 

 

 


nach oben