IKEA Ludwigsburg spendet JELLA neue Küche zum 15jährigen Jubiläum


„Wir freuen uns, die sinnvolle und professionelle Arbeit von JELLA unterstützen zu können und damit für die Mädchen einen besseren Alltag zu schaffen“, sagte Jenny Ärlemalm, die gemeinsam mit ihrer Kollegin Romina Blumberg bei einem Besuch in der Stuttgarter Wohngruppe das Ergebnis in Augenschein nahm.

Bei JELLA organisieren die Mädchen angeleitet von den Mitarbeiterinnen die Haushaltsführung gemeinsam, um sich alltagsnah und lebenspraktisch auf die Verselbständigung im Anschluss an die vollstationäre Betreuung vorzubereiten.

So war denn auch der in Eigenregie erfolgte Ausbau der alten und Einbau der neuen Küche bei laufendem Betrieb eine herausfordernde Aufgabe, bei der Mitarbeiterinnen und Mädchen gemeinsam anpacken mussten. Nach entsprechend turbulenten Tagen lässt sich konstatieren: Das Projekt ist rundum gelungen und Kochen macht definitiv wieder mehr Freude.

JELLA bedankt sich ganz herzlich bei IKEA Ludwigsburg für das großzügige Engagement und die unkomplizierte Zusammenarbeit!


nach oben