Internationaler Kongress in Kroatien


Auf dem Foto (von links nach rechts): bwlv-Geschäftsführer und EuroTC-Vizepräsident Christian Heise, die kroatische Ministerin für Soziales und Jugend, Bernardica Juretic, EuroTC-Präsident Thomas Legl, Wien.

EuroTC, ein europäischer Zusammenschluss von Drogentherapieeinrichtungen, veranstaltete gemeinsam mit den kroatischen Ministerien für Gesundheit und für Soziales und Jugend einen internationalen Kongress über Herausforderungen in der Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen. Über 250 Teilnehmer/innen informierten sich über aktuelle Behandlungsansätze, über Angebote für spezifische Zielgruppen und über neue Suchtformen.

 

 


nach oben