MPU-Vorbereitungskurs

„Führerscheingruppe für alkoholauffällige Kraftfahrer“

Die Fachstelle Sucht  (Träger Baden-Württembergischer Landesverband für Prävention und Rehabilitation) in Rottweil  bietet, beginnend im Oktober, eine Gruppe für Kraftfahrer an, die auf Grund von Alkohol am Steuer den Führerschein verloren haben und sich nun auf eine MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung) vorbereiten möchten.

Informationen  rund um das Thema Alkohol im Straßenverkehr werden vermittelt. In einem weiteren Schritt beginnt dann die persönliche Auseinandersetzung mit den Ursachen der eigenen Alkoholproblematik.

Die Gruppe umfasst 10 Doppelstunden und findet wöchentlich statt. Sie wird von Frau Anja Tausch, Diplom Sozialpädagogin geleitet. Das Vorgespräch ist kostenlos, die Gruppe ansonsten kostenpflichtig.

Anmeldungen werden ab sofort in der Fachstelle Sucht in Rottweil unter der Telefonnummer 0741/8082-0 entgegen genommen.

Termine für den nächsten Kurs können Sie unter Aktuelles erfahren.

Hier  können Sie den Flyer herunterladen.

nach oben