Ausstieg aus der Drogensucht


Sie sind Drogenabhängig, und suchen Ausstiegsmöglichkeiten?
Sie konsumieren seit einiger Zeit regelmäßig Cannabis, und suchen?
Sie sind ein Elternteil und befürchten, dass ihr Kind Drogen nimmt?

Wir bieten Ihnen Hilfe und Unterstützung

  • Information, Beratung und Begleitung bei Konsum, Missbrauch und Abhängigkeit von illegalen Drogen.
  • Psychosoziale Begleitung Heroinabhängiger, die von einem niedergelassenen Arzt mit einem Ersatzstoff (Methadon, Polamidon Subutex) behandelt werden
  • Ambulante Therapie
  • Vermittlung in Entgiftungseinrichtungen
  • Diagnose und Therapieplanung
  • Vermittlung in stationäre Therapie
  • Ambulante Nachsorge nach stationärer und ambulanter Therapie
  • Informations- und Motivationsgruppe
  • Angehörigengruppe
  • Therapeutische Gruppe
  • Ambulante Therapie
  • Führerscheingruppen
  • Nachsorge im Anschluss an eine stationäre Therapie
  • Betreutes Wohnen
  • Selbsthilfegruppen für Betroffene
  • Selbsthilfegruppen für Angehörige


Eine Übersicht über unsere Drogenberatungsstellen finden Sie hier: Flyer ambulant


nach oben