Mobile Jugendarbeit

Gleich mehrere Standorte hat die Mobile Jugendarbeit der Fachstelle Sucht in Villingen-Schwenningen. Neben einem bunt bemalten Wohnwagen gibt es den Jugendtreff „Chilly“ im Stadtbezirk Haslach-Wöschhalde.

Die vier Mitarbeiter der Mobilen Jugendarbeit der Fachstelle Sucht in Villingen-Schwenningen sind im gesamten Stadtgebiet präsent. Sie sind auch an Wochenenden und in den späten Abendstunden unterwegs und immer dort anzutreffen wo Jugendliche sich aufhalten. Ihr Ziel ist es Beziehungen zu Jugendlichen aufzubauen die Probleme zu Hause, und in der Schule haben. Allein im letzten Jahr wurden rund 350 Jugendliche betreut. Kennzeichen der „Mobilen“ ist ihr bunt bemalter Wohnwagen der zu festen Terminen an festgelegten Orten ist. Dort können in gemütlicher Atmosphäre intensive Gespräche geführt werden. Projekte wie das Filmprojekt „Dialog“, das Kochprojekt „Fast Food – Nein Danke“, das Mädchenprojekt „Ich bin ein Mädchen – und was machst du?“ und verschiedene Aktionen und Events im Jugendtreff, gehören ebenfalls zum Angebot.

Wilhelm Heizmann

Annika Isak

Jana Thome

Steffen Helbig

nach oben