Substitutionspraxis in Bruchsal eröffnet

Erstmals gelang es in Baden-Württemberg der Fachstelle Sucht Bruchsal einen institutionellen Träger für die medizinische Substitutionsbehandlung zu gewinnen. Mit Ermächtigung durch den Zulassungsausschuss der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg übernahm die Malteser Suchthilfe, die seit über 20 Jahren bereits in Frankfurt im gleichen Sektor tätig ist, eine vorher durch einen Arzt geleitete Substitutionspraxis, die sich praktisch "Tür an Tür" mit unserer Fachstelle in Bruchsal befindet. Aufbauend auf den positiven Kooperationserfahrungen der Malteser in Frankfurt ist es nun auch hier gelungen, eine enge und konstruktive Verzahnung zwischen suchtmedizinischer Behandlung und psychosozialer Begleitung zum Wohle unserer Klienten zu etablieren.
 
Kontakt: Substitutionsfachambulanz, Hildastr. 1, 76646 Bruchsal, Tel.: 07251/ 72 47 10 - 0
Fax: 07251/ 72 47 10 – 44, E-Mail: bruchsal@malteser-werke.de


 

 

Grundstein für grenzüberschreitende Substitutionspraxis in Kehl gelegt

Der Rat des Eurodistrikts hat über die finanzielle Förderung der neuen Praxis für Suchtmedizin in Kehl entschieden. Die Substitutionspraxis wird über drei Jahre Fördergelder des Eurodistrikts in Höhe von 150.000 Euro erhalten.
 
Die deutschen und französischen Projektpartner, darunter die Drogenberatung Kehl (Drobs) und der Straßburger Verein Ithaque, möchten gemeinsame grenzüberschreitende Arbeitsprozesse entwickeln. Dabei sollen ein ganzheitlicher Ansatz geschaffen werden und die jeweiligen Vorteile des französischen und des deutschen Systems zum Tragen kommen.  
 
Durch die Einrichtung einer ärztlichen Praxis in den Räumlichkeiten der Kehler Drogenberatungsstelle, die Substitutionsbehandlungen durchführt, soll eine Versorgungslücke von Patienten im grenznahen Bereich geschlossen werden.  
Die Praxis für Suchtmedizin ermöglicht auch erstmals die ganzheitliche Behandlung sogenannter grenzüberschreitender Fälle, etwa von Franzosen, die in Deutschland leben oder deutsch-französischer Paare beziehungsweise Familien im Ortenaukreis. Dadurch sollen gemeinsame Erfahrungen in der Substitution gesammelt werden.
 
 
Weitere Informationen: Drobs Kehl, Bankstraße 5, 77694 Kehl
Tel.: 07851-994779-0, Fax: 07851-994779-99, E-Mail: drobs-kehl@bw-lv.de
 
 

nach oben