Ihre Adaption der Fachklinik Tübingen

Unsere Einrichtung

Im Adaptionshaus der Fachklinik Tübingen finden erwachsene, suchtkranke Menschen Unterstützung und Hilfe, um wieder Anschluss an ihr soziales und berufliches Umfeld zu bekommen. Eine Adaptionsbehandlung ist für diejenigen Rehabilitanden nach einer regulär abgeschlossenen Entwöhnungsbehandlung indiziert, die aufgrund von Arbeits- und/oder Wohnungslosigkeit sowie oftmals fehlender sozialer Bezüge weitere Hilfen im stationären Rahmen zur Aufrechterhaltung eines abstinenten Lebens benötigen. Die Adaption ist auch Regelbestandteil im Falle einer Erstbehandlung um den Übergang in die Eigenverantwortung zu begleiten. Für externe Bewerbungen sind wir grundsätzlich offen.

bwlv Fachklinik Tübingen

Adaption

Westbahnhofstr. 2
72070 Tübingen

Postadresse: Bläsiberg 1          72072 Tübingen

E-Mail:                                  fachklinik-tuebingen@bw-lv.de

Im Vordergrund der Behandlung steht neben der Stärkung der Fähigkeit zur Abstinenz die berufliche und soziale Wiedereingliederung. Gleichzeitig geht es um die allmähliche Veränderung des bestehenden klinischen Schutzraums und die Übernahme in zunehmende  Eigenverantwortung.

Unser psycho- und sozialtherapeutisch qualifiziertes Team, ergänzt durch eine Ärztin der Fachklinik, unterstützt Sie dabei, im beruflichen Umfeld wieder Fuß zu fassen und den Übergang in einen eigenen Wohnraum zu bewerkstelligen. Wir geben Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe und orientieren uns dabei an Ihren Ressourcen.

Das Adaptionshaus am Rande der Altstadt von Tübingen verfügt über 15 Behandlungsplätze für suchtkranke Männer und Frauen. Alle Ämter und Behörden sowie Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Der öffentliche Nahverkehr ist gut ausgebaut und die Haltestellen schnell erreichbar. Unsere Patientinnen und Patienten sind innerhalb des Hauses in  vier Wohngruppen untergebracht. Aufgenommen werden Menschen, die von Alkohol und/oder illegalen Suchtmitteln abhängig sind. Dabei sind Erkrankungen aus dem somatischen, psychiatrischen Sektor kein Hinderungsgrund für die Aufnahme. Eine eigenständige Haushaltsführung und die selbstständige Einnahme der ärztlich verordneten Medikamente sollte möglich sein.

Leistungen

  • Beratungen im Rahmen der beruflichen Reha und der beruflichen Wiedereingliederung
  • Vermittlung in Betriebspraktika, Hilfe bei der Arbeitsplatzsuche und Bewerbungstraining
  • Regelmäßige Einzel- und Gruppentherapie
  • Sozialtherapeutisches Training, Ernährungsberatung
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Betreuung in sozialrechtlichen Fragen wie Schuldenregulierung und strafrechtliche Belange
  • unterstützende Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Unterstützung bei Antragsstellungen, sowie bei Behördenangelegenheiten
  • Beratung bei Freizeitgestaltung und Aufbau eines neuen sozialen Umfeldes
  • Vermittlung in ambulante Nachsorge und Selbsthilfegruppen
  • Medizinische Behandlung und Beratung
  • Auf Wunsch hin auch Vermittlung in die beiden Nachsorgehäuser der Fachklinik Tübingen
Haus von Westen

Team

Stefanie Fensterer

Stefanie Fensterer

Diplompädagogin



Volker Kurz

Diplompsychologe

 

 

Frank Seifried

Frank Seifried

Ergotherapeut

 

 

Julian Gulde

Dipl.-Sporttherapeut

 

 

Kontakt / Anfahrt

bwlv Adaption Fachklinik Tübingen
Westbahnhofstr. 2
72070 Tübingen
Telefon: 07071 / 5499-203
Fax: 07071 / 5499-201
Email: fachklinik-tuebingen@bw-lv.de 

Leitung: Johannes Schönthal
Telefon: 07071 / 9266-11
E-Mail: johannes.schoenthal@bw-lv.de

News

Sommerfest

Ende Juli feierten wir ein sehr gelungenes Sommerfest auf dem Bläsiberg. Neben aktuellen Patienten und den MitarbeiterInnen waren die Adaption, die Nachsorgehäuser und auch ehemalige PatientInnen (...)weiterlesen >

Golfkurs

BThG: Das geänderte Bundesteilhabegesetz erwartet auch von Einrichtungen der Rehabilitation, den Zugang zu allen wesentlichen gesellschaftlichen Bereichen im Blick zu haben. Neben Arbeit, Wohnen und (...)weiterlesen >



Aufnahme

Hier haben Sie die Möglichkeit sich direkt online in unserem Haus anzumelden. Füllen Sie dazu einfach das nachfolgende Formular aus.

nach oben
# # # #