Gesundes Arbeiten als Erfolgsfaktor

Gesundheitskompetenz in der Berufsausbildung stärken


Das Thema Gesundheit am Arbeitsplatz ist ohne Zweifel ein gesellschaftlich relevantes Thema und gewinnt aufgrund der bekannten demografischen Veränderungen immer mehr an Bedeutung.

Die Zeitschrift des PARITÄTISCHEN in Baden-Württemberg widmet sich in der Septemberausgabe 2018 diesem Themenbereich und lässt unter anderem"Best-Practice-Beispiele" zu Wort kommen. Dazu gehört auch unser Azubi-Programm "Erfolgreich zum Ziel - Gesundheitskompetenz in der Berufsausbildung". 

Mit unserem Programm wollen wir junge Beschäftigte möglichst früh, nämlich bereits in der Ausbildung, erreichen, um für gesundheitliche Risiken zu sensibilisieren. Vor allem die erste Phase der Ausbildung ist von Stress- und Belastungssituationen, wie z.B. Konflikten und der Angst vor Fehlern geprägt. Wenn diese nicht thematisiert werden, erhöht sich das Risiko, dass Ausbildungen abgebrochen oder destruktive Bewältigungsstrategien gewählt werden, die sich negativ auf Gesundheit und Wohlbefinden auswirken. Dies wollen wir mit unserem Programm verhindern. Aber lesen Sie selbst ...

  • Artikel "Vitalität und Lebenslust" als PDF
  • Link zur Gesamtausgabe der PARITÄTinform (September 2018)
  • Flyer "Erfolgreich zum Ziel" als PDF

Weitere Infos erhalten Sie auch bei: sabine.lang@bw-lv.de


nach oben
# # # #