Kinder aus Suchtfamilien - Beratungsstelle in Reutlingen erhält Zertifikat

„Netze knüpfen für Kinder süchtiger Eltern“


Kinder in Lebensgemeinschaften mit einem oder mehreren suchtkranken Elternteilen sorgen immer wieder für traurige Schlagzeilen. Der bwlv - und ganz aktuell die Fachstelle in Reutlngen setzen sich mit dem Programm FITKIDS für gesundes Aufwachsen dieser Kinder ein.

FITKIDS ist ein Organisationsentwicklungsprogramm für die praktische Arbeit von Drogen-/Suchtberatungsstellen zur Kooperation mit der Jugend- und Gesundheitshilfe.

Was ist das Ziel von FITKIDS: Die Kinder suchtbelasteter Mütter und Väter werden mit in den Blick der Beratungsstellen genommen und die für eine adäquate Versorgung der Personengruppe notwendigen internen und externen Organisationsstrukturen geschaffen. Der Fokus richtet sich dabei auf eine gesunde Entwicklung der Kinder mit ihren Müttern und Vätern.

Die Fachstelle in Reultingen ist nun zertifizierter FITKIDS-Standort. Die Mitarbeiter*innen der Fachstelle haben sich intensiv mit der Entwicklung von internen Handlungsabläufen bei möglichen Kindeswohlgefährdungen, Kooperationsstrukturen und -verträgen, Schnittstellenarbeit und die Einbindung der Beratungsstellen in das regionale Hilfesystem zur Wahrnehmung der notwendigen „Lotsenfunktion" auseinandergesetzt und praktikable Strukturen geschaffen. 

Mehr Infos zeigt der TV-Beitrag von RTF 1

Mehr Infos zu FITDKIDS

Mehr Infos zu unseren Kindergruppen im bwlv


nach oben
# # # #