Unsere Einrichtung

Herzlich willkommen bei der Fachstelle Sucht Rottweil

Rufen Sie uns gerne unter den einzelnen Rufnummern an oder kommen Sie persönlich vorbei! Termine sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.Vereinbarungen direkt über das Sekretariat.

Fachstelle Sucht Rottweil

Schramberger Str. 23
78628 Rottweil

Tel.: 0741 / 8082-0
Fax: 0741 / 8082-99

fs-rottweil@bw-lv.de

Fachstelle Sucht Rottweil
Öffnungszeiten

Mo. - Fr.        09.00 - 12.00 Uhr

Mo. und Mi.  13.00 - 18.00 Uhr

Di. und Do.   13.00 - 17.00 Uhr

Fr.                 13.00 - 16.00 Uhr

Nächste offene Sprechstunde

Donnerstag, 21.11.2019  von 10.00 - 11.30 Uhr

Mittwoch, 27.11.2019 von 15.00 - 16.30 Uhr

Donnerstag, 05.12.2019 von 15.00 - 16.30 Uhr

Dienstag, 10.12.2019 von 10.00 - 11.30 Uhr

Montag, 16.12.2019 von 14.00 - 15.30 Uhr

 

 

Sie sollten bitte spätestens eine halbe Stunde vor Ende in der Beratungsstelle sein.


Außenstellen

Schramberg

Am Mühlegraben 11

78713 Schramberg

Die Außenstelle befindet sich im 3. Obergeschoss des Feuerwehrhauses. Termine können nach Absprache in der Regel am Donnerstag vormittags dort wahrgenommen werden. Terminabsprachen bitte per Telefon: 0741-80820.

Oberndorf

Klosterstraße 14

78727 Oberndorf a.N.

Die Außenstelle befindet sich im Schwedenbau im 3.OG, Zi. 303. Sie wird in der Regel im wöchentlichen Turnus aufgesucht. Termine bitte nach telefonischer Absprache: 0741-80820.

Sulz 

Breitestr. 25

72172 Sulz a.N.

Die Außenstelle befindet sich in den Räumen des Schülercafés. Termine können nach telefonischer Vereinbarung (0741-80820) in der Regel wöchentlich wahrgenommen werden.


Unsere Angebote

Wir informieren, beraten, begleiten und behandeln Sie, damit Sie oder Ihre Angehörigen wieder gesünder und zufriedener leben können.
Wir bieten Unterstützung für
  • Gefährdete und Abhängige von Alkohol, Nikotin, Medikamenten, illegalen Drogen und Spielsüchtige
  • deren Angehörige und Partner/innen
  • alle mit Fragen bezüglich Sucht und Missbrauch von Suchtmitteln.
Konkret:
  • Sie rufen bei uns an und erhalten normalerweise in der selben Woche einen Termin zu einem ersten Gespräch mit einem Berater / einer Beraterin.
  • Danach beginnt die Beratung in Einzel- oder Gruppengesprächen.
  • Die Gespräche sind vertraulich, wir stehen, wie ihr Arzt, unter Schweigepflicht.
Ihre Möglichkeiten:

Zum Seitenanfang


 

 

Unser Team

 

Leitung

Anja Klingelhöfer

Leitung



Dipl. Sozialpädagogin
Dipl. Sozialarbeiterin
Suchttherapeutin (VDR)

Anja Tausch

Stellvertretende Leitung



Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Mediatorin
Suchttherapeutin (VDR)

 

Beratung und Therapie

Twig Ehrath-Kiepsch

 

 

Dipl. Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin

Dieter Brodowski

 

 

Dipl. Pädagoge
Dipl. Sozialarbeiter

Martin Müssigmann

 


Diplom Sozialpädagoge (BA)
Systemischer Berater (DGSF)
Systemischer Therapeut/
Familientherapeut (DGSF)

Anita Merkle

 

 


Fachwirtin Organisationsführung

Jürgen Steinwandel

 

 

Dipl. Sozialpädagoge (FH)

Corina Bergmann-Mangels

 

 

Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin (BA)

Betriebliches Gesundheitsmanagement & Prävention

Anita Merkle

 

Suchtprävention an Schulen

 

 

 

Fachwirtin Organisationsführung

Anja Klingelhöfer
Leitung

Suchtprävention im Betrieb
Coaching
Stressmanagement
Azubiworkshops


Diplom Sozialpädagogin
Diplom Sozialarbeiterin
Suchttherapeutin (VDR)

Verwaltung

Irmgard Fisahn

 

 

Verwaltungsfachkraft

Elke Müller

 

 

Verwaltungsfachkraft


 

 

Anfahrt

Wegbeschreibung:

Von der Autobahn kommend, verlassen Sie diese an der Ausfahrt Rottweil West Richtung Krankenhaus.
Sie fahren ebenfalls Richtung Krankenhaus aus Schramberg oder von der Umgehungsstraße kommend.
Fahren Sie dann am Krankenhaus auf der Hauptstraße bleibend vorbei und nehmen Sie bei dem Kreisverkehr die dritte Ausfahrt. Nun sind Sie in der Schramberger Straße. Hier können Sie in Parkbuchten auf der linken oder rechten Straßenseite parken. Unsere Fachstelle finden Sie im Haus mit der Nummer 23 im 1. Stock.

Zum Seitenanfang

 


 

 

Aktuelles


Neues aus der Fachstelle


  • Kindergruppe Trampolin
    Gruppenangebot, Kinder aus suchtbelasteten Familien stärken

    Start: 18.09.2019
    jeweils mittwochs 16.00 - 17.30 Uhr
    im Edith-Stein-Institut in Rottweil

  • MPU Infoabend  in der Fachstelle Sucht Rottweil
    Die Fachstelle Sucht Rottweil lädt  um 17.00  Uhr zu einem kostenlosen Infoabend zum Thema: Zurück zum Führerschein und MPU Vorbereitung ein.
    Kostenlose Infoabende
    Montag, 09.12.2019
    Montag, 27.01.2020

    Sie können sich informieren, wie eine medizinisch-psychologische Untersuchung abläuft und welche Anforderungen an Sie gestellt werden. Außerdem erfahren Sie, wie Sie  sich auf die MPU vorbereiten können.   
    Die Teilnahme ist kostenlos.
    Um eine Anmeldung wird gebeten unter Tel. Nr. 0741 8082 0
    Bitte erfragen Sie die Örtlichkeit individuell bei ihrem Anruf.
  • Weitere Informationen finden Sie unter MPU-Vorbereitungskurs

    Neuer MPU-Vorbereitungskurs Winter 2019/2020

    Kursbeginn:
    19.November 2019

    Termine: Di 19.11.2019, Di 16.11.2019, Di 03.12.2019, Di 10.12.2019,
    Di 17.12.2019, Freitag, 20.12.2019, Di 14.01.2020, Di 21.01.2020,
    Di 28.01.2020, Di 04. 02.2020, Puffer: 11.02.2020
  • Neuer MPU-Vorbereitungskurs Frühjahr 2020

    Kursbeginn:
    18. Februar 2020 immer dienstags 17.30 - 19.00 Uhr

    Termine: 18.02.2020, 03.03.2020, 10.03.2020, 17.03.2020, 24.03.2020, 31.03.2020, 07.04.2020, 14.04.2020, 21.04.2020, 28.04.2020
  • Neuer MPU-Vorbereitungskurs Sommer 2020

    Kursbeginn:
    05.Mai 2020 immer dienstags 17:30 - 19:00 Uhr

    Termine: 05.05.2020, 12.05.2020, 19.05.2020, 26.05.2020, 16.06.2020, 23.06.2020, 30.06.2020, 07.07.2020, 14.07.2020. 21.07.2020
    Puffer: 28.Juli 2020
  • Neuer Nichtraucherkurs  2019 wird bekanntgegeben

    Infoabend: wird bekanntgegeben
    Kursbeginn: wird bekanntgegeben
    Termine :
    Weitere Informationen finden Sie unter Raucherentwöhnung

  • Seminar für Angehörige

     Sie machen sich als Angehöriger Gedanken um den Suchtmittelkonsum Ihres
     Partners. Wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben, sich auszutauschen
     und Veränderungen für das eigene Leben entwickeln.

     Kursbeginn: wird bekanntgegeben

     Termine: werden bekanntgegeben

      jeweils dienstags 16:00 - 17.30 Uhr

    
      Anmeldungen unter Tel. Nr. 0741 8082 0

     Weitere Informationen finden Sie unter Angehörigenseminar oder hier             in dem Flyer.

  • Vermeidung und Bekämpfung von Glücksspielsucht (Schulung nach § 7 LGlüG) für Inhaber und MitarbeiterInnen
    Grundschulung

    Termine 2019
  • Grundschulung
    25. und 26. November in Villingen
  • Wiederholungsschulung
    20. November 2019 Buß- und Bettag



    Hier Link Schulung nach § 7 LGlüG
  • Auflagenaufnahmetage
    Dienstag, 26.11.2019 ab 14.00 Uhr
    Freitag, 13.12.2019 ab 14.30 Uhr
    Mittwoch, 08.01.2020 ab 16.00 Uhr
    Mittwoch, 22.01.2020 ab 16.00 Uhr
    Mittwoch, 19.02.2020 ab 15.00 Uhr
    Donnerstag, 12.03.2020 ab 15.30 Uhr
    Freitag, 27.03.2020 ab 15.30 Uhr
    Mittwoch, 08.04.2020 ab 15.00 Uhr
    Mittwoch, 22.04.2020 ab 15.00 Uhr
    Donnerstag, 14.05.2020 ab 15.30 Uhr
    Donnerstag, 28.05.2020 ab 15.30 Uhr
  • Realize it extra Kurs
  • Kursbeginn 01. Kurs 2020 Gruppentermine
    Freitag, 31.01.2020
    Freitag, 07.02.2020
    Freitag, 14.02.2020
    jeweils von 16.30 - 18.00 Uhr
  • Kursbeginn 02. Kurs 2020 Gruppentermine
    Freitag, 19.06.2020
    Freitag, 26.06.2020
    Freitag, 03.07.2020
    jeweils von 16.30 - 18.00 Uhr
  • Kursbeginn 03.Kurs 2020 Gruppentermine
    Freitag, 06.11.2020
    Freitag, 13.11.2020
    Freitag, 20.11.2020
    jeweils 16.30 - 18.00 Uhr
  • Basisschulungen

    Zielgruppenspezifische Schulungen für geflüchtete Menschen zu Gesundheits- und Suchtthemen sowie zum Zusammenleben in Deutschland Anmeldung unter 0741 80820
    oder E-Mail:fs-rottweil@bw-lv.de

 Zum Seitenanfang

News und Informationen


Nachtschicht

 

 

Erstmalig fand am 30.4.2018 in Baden-Württemberg eine "NACHTSCHICHT" unter Schirmherrschaft von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut statt. Rund 25 Kreative aus Stuttgarter Agenturen und Wirtschaftsunternehmen kamen zusammen, um für soziale Projekte gemeinnütziger Organisationen ihr Knowhow in einer Nachtschicht zu spenden. Veranstalter der NACHTSCHICHT war u.a. der Paritätische Wohlfahrtsverband in Baden-Württemberg. Gefördert wurde die Aktion von der GlücksSpirale. Unter 39 Bewerbungen war die Fachstelle Sucht Rottweil des bwlv (Baden Württembergischer Landesverband für Rehabilitation  und Prävention) eines von acht Projekten, die von einer Jury ausgewählt wurde. Bei dem Projekt – Basisschulungen- welches im Rottweiler Verbund mit der Schwangerschaftsberatung der Caritas, dem Gesundheitsamt des Landkreises und dem Verein Frauen helfen Frauen und Auswege e.V umgesetzt wird - ging es um die Professionalisierung einer zielgruppenspezifischen Präsentation zu Gesundheits- und Suchtthemen für geflüchtete Menschen. Das beteiligte Kreativteam um Virve Välimäki (TeamCaptain) vom Georg Thieme Verlag, Lukas Kreidenweis, Mitbegründer von deinklub.de und Katerina Tatarlieva von der Hochschule der Medien hat sich über die acht Stunden Nachtschicht hinaus der aufwendigen Arbeit an dem Schulungsmaterial gewidmet und das Projekt nun fast  beendet.Für Anfragen nach Schulungen zu den unterschiedlichen Themenbereichen oder zu einer Übersichtsveranstaltung können sich alle interessierten Institutionen und Gruppen an die  bwlv Fachstelle Sucht Rottweil wenden. Dort werden die Terminabsprachen mit allen Beteiligten koordiniert, Ansprechpartnerin ist Anja Klingelhöfer Tel.: 074180820 oder per mail an fs-rottweil@bw-lv.de,

 

 

Jahresberichte

2018

2017

2016


 

 

 

nach oben
# # # #