Aktuell

 

Vorab uns geht es gut; aber seit 16.03.2020 gilt für unsere Einrichtung ein Besuchsverbot (§6 der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO)). Dies soll besonders gefährdete Personengruppen vor Ansteckung schützen.

Im Augenblick können also auch keine Vorstellungsgespräche stattfinden.

In Notfällen nehmen Sie bitte Kontakt zur Einrichtungsleitung auf: Herr Strobel (07655-93339610, E-Mail: wolfgang.strobel@bw-lv.de).

Persönliche Kontakte zu Angehörigen und Freunden sind wichtig. In diesen besonderen Zeiten bitten wir Sie um Verständnis für dieses Vorgehen.

"Was wir heute tun, dient vor allem dem Schutz der Älteren und der Schwächeren unter uns. Unsere Selbstbeschränkung heute kann morgen Leben retten."

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

 

 

Haus Altglashütten

Das Haus Altglashütten ist eine abstinenzorientierte, stationäre Einrichtung für chronisch mehrfachbeeinträchtigte alkoholkranke Menschen (CMA).

Die Einrichtung ist für Menschen, die eine lange Geschichte des Suchtmittelmissbrauchs haben. Trotz ernsthafter Bemühungen um Abstinenz und Rehabilitation kommt es immer wieder zu lebensbedrohlichen Rückfällen, die stationäre medizinische Versorgung erforderlich machen.

Es sind Beeinträchtigungen im sozialen Umfeld, in der Psyche und im körperlichen Befinden entstanden. Ein unversehrtes Leben außerhalb einer beschützenden Umgebung erweist sich  zunehmend als unmöglich.

Das Haus Altglashütten bietet einen langfristig beschützenden Rahmen, der es erlaubt, ohne Zeitdruck an sich zu arbeiten, verloren geglaubte Stärken wiederzuentdecken und eine realistische Einschätzung des eigenen Standortes zu finden. 

Das Haus Altglashütten steht Frauen und Männern offen.

Wir verfügen über ein abgestuftes, differenziertes Angebot für CMA:

  • engmaschige Betreuung im Haupthaus (30 stationäre Plätze)
  • zunehmende Verselbständigung in der Außenwohngruppe (5 stationäre Plätze)
  • weitgehend selbständige Lebensführung im Ambulant Betreuten Wohnen (3Plätze).

Leistungsträger der Maßnahme sind die örtlichen Träger der Sozialhilfe nach §53ff SGB XII. Eigenes Einkommen und Vermögen ist einzusetzen.
Die Kostenübernahme kann durch die Sozialen Dienste der Krankenhäuser oder über eine Beratungsstelle beantragt werden.

Haus Altglashütten

Sozialtherapeutische Einrichtung
Waldstr. 1
79868 Feldberg

Zentrale: 07655-93339610
Fax:         07655-93339699

E-Mail:     altglashuetten@bw-lv.de 

Leitung:   W. Strobel-von Stritzky
                Dipl.Soz.Päd. (BA)
                Sozialtherapeut

Aufnahme

Wir gehen davon aus, daß Sie auf eigenen Wunsch zu uns kommen und innerhalb eines schützenden Rahmens die Verantwortung für sich tragen können. Sie möchten ohne Alkohol leben.

Vor einer Aufnahme sollten Sie zu einem Vorstellungsgespräch zu uns kommen, damit wir uns kennenlernen können.

Vorstellungstermine:

Wolfgang Strobel      07655-93339617
E-Mail:                      wolfgang.strobel@bw-lv.de

 

 

Team

Im Haus Altglashütten steht Ihnen ein kompetentes Team zur Verfügung: 14 MitarbeiterInnen auf 12,2 Stellen. Über qualifizierte Fachausbildungen im sozialen Bereich verfügen 9 MitarbeiterInnen (7,5 Stellen): 3 SozialarbeiterInnen (2,6 Stellen), 2 Ergotherapeutin (1,60 Stellen), 1 Dipl. Heilpädagoge (0,30 Stelle), 3 ArbeitstherapeutInnen (3,0 Stellen)).

 

 

Kontakt / Anfahrt

Adresse:

Waldstr. 1
79868 Feldberg-Altglashütten
Telefon: 07655/93339610
Fax: 07655/93339699
E-Mail: altglashuetten(at)bw-lv.de 

Zentrale
Frau Hug
Tel.: 07655/93339610

Leitung
Herr Strobel-von Stritzky (Dipl. Sozpäd. BA) 07655-93339617

nach oben
# # # #