Integrationsfachdienst (IFD) Karlsruhe

Integrationsfachdienste - kurz IFD - beraten arbeitsuchende und beschäftigte Menschen mit Behinderung und deren Arbeitgeber mit dem Ziel der langfristigen Beschäftigung am allgemeinen Arbeitsmarkt.

Seit dem 01.01.2022 sind die Integrationsfachdienste auch einheitliche Ansprechstelle für Arbeitgeber. Die einheitlichen Ansprechstellen informieren, beraten und unterstützen Arbeitgeber bei der Ausbildung, Einstellung und Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen.
Sie stehen Arbeitgebern als trägerunabhängiger Lotse bei Fragen zur Verfügung.

Genauere Informationen finden Sie auf folgender Seite: https://www.ifd-bw.de/arbeitgeber/einheitliche-ansprechstelle/

Unsere Hilfen in Zeiten von Corona

  • Kommen Sie nur, wenn Sie gesund sind, vorher einen festen Termin vereinbart haben und wenn möglich ohne Begleitung.

  • Es besteht Maskenpflicht im Eingangsbereich, den Fluren und Sanitäreinrichtungen.

  • Auf Grund der aktuellen verschärften Vorgaben können wir auch die Gespräche selbst derzeit nur unter Maskennutzung anbieten.

  • Beachten Sie bitte die allgemeinen Abstands- und Hygiene-Vorschriften!

  • Weitere Einzelheiten können Sie per Telefon oder E-Mail erfragen.

 

Hinweise zum Corona-Virus in leichter Sprache >>


Unsere Einrichtung

Der IFD Karlsruhe ist zuständig für behinderte Menschen, die in Karlsruhe oder im Landkreis Karlsruhe wohnen, ebenso für die Arbeitgeber aus diesen Regionen.

Das Einzugsgebiet für hörbehinderte Menschen umfasst den Stadt- und Landkreis Karlsruhe, für gehörlose Menschen zusätzlich den Stadt- und Landkreis Rastatt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage aller Integrationsfachdienste in Baden-Württemberg unter www.ifd-bw.de.

Integrationsfachdienst (IFD) Karlsruhe

 

Erzbergerstr. 117
76133 Karlsruhe

Telefon: 0711 / 25083 - 2100
Fax: 0711 / 25083 - 2190
E-Mail: info.karlsruhe@ifd.3in.de

 

 


Unser Team

Bruno Braun

Bruno Braun

Integrationsfachberater, Teamleiter

 

 

Claudia Fischbach

Claudia Fischbach

Integrationsfachberaterin, stellvertretende Teamleiterin

Julian Göb

Julian Göb

Integrationsfachberater, Fachberater für Sehbehinderte

Gunther Herrmann

Gunther Herrmann

Integrationsfachberater, Fachberater für Sehbehinderte

Astrid Langenecker

Astrid Langenecker

Integrationsfachberaterin, Fachberaterin für Hörbehinderte

Jutta Schneible

Jutta Schneible

Sekretariat

Guido Ueberschär

Guido Ueberschär

Integrationsfachberater

Kathrin Eggen

Kathrin Eggen

Integrationsfachberaterin

 

 

Stefan Geßenauer

Stefan Geßenauer

Integrationsfachberater

Gudrun Hansen

Gudrun Hansen

Integrationsfachberaterin

Anna Klefenz

Integrationsfachberaterin

Tessa Olschewski

Tessa Olschewski

Integrationsfachberaterin

 

 

Karola Sommer

Karola Sommer

Integrationsfachberaterin


Kontakt und Anfahrt

Integrationsfachdienst (IFD) Karlsruhe

Erzbergerstr. 117
76133 Karlsruhe

Telefon: 0711 / 25083 - 2100
Fax: 0711 / 25083 - 2190
E-Mail: info.karlsruhe@ifd.3in.de

Teamleitung: Bruno Braun
Tel.: 0711 / 25083 - 2110
E-Mail: bruno.braun@ifd.3in.de

Sekretariat/Anmeldung: Frau Fehlau,
Frau Schneible,

Tel.: 0711 / 25083 - 2100
E-Mail: info.karlsruhe@ifd.3in.de

Einheitliche Ansprechstelle für Arbeitgeber:
Tessa Olschewski

Tel.: 0711 / 25083 - 2125
E-Mail: tessa.olschewski@ifd.3in.de
Bruno Braun
Tel.: 0711 / 25083 - 2510
E-Mail: bruno.braun@ifd.3in.de

Parken:
Sie haben die Möglichkeit, im Gebäudekomplex Erzbergerstraße 117 – 121 in der öffentlichen Tiefgarage im 1. UG für eine Gebühr von 2,50 Euro (Tageskarte) zu parken. Die Einfahrt befindet sich links neben dem Eingang zum Integrationsfachdienst, neben Hausnummer 117.

KVV:
Ab Karlsruhe Hauptbahnhof (Vorplatz) mit der Linie 1 „Heide“ bis Haltestelle „Duale Hochschule Karlsruhe“.
Der Integrationsfachdienst Karlsruhe befindet sich im gleichen Gebäude wie die Duale Hochschule, Eingang ganz links, Hausnummer 117.

IFD Karlsruhe

News

Einheitliche Ansprechstelle für Arbeitgeber

Seit dem 01.01.2022 sind die Integrationsfachdienste auch einheitliche Ansprechstellen für Arbeitgeber. Die einheitlichen Ansprechstellen informieren, beraten und unterstützen Arbeitgeber bei der Ausbildung, Einstellung und Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen. Sie stehen Arbeitgebern als trägerunabhängiger Lotse bei Fragen zur Verfügung.

Genauere Informationen finden Sie auf folgender Seite: https://www.ifd-bw.de/arbeitgeber/einheitliche-ansprechstelle/

Bitte wenden Sie sich für eine Terminabsprache an das Sekretariat.

Vielen Dank

 

 


TV-Berichte



Kontaktaufnahme

Hier haben Sie die Möglichkeit sich direkt mit uns in Verbindung zu setzen. Füllen Sie dazu einfach das nachfolgende Formular aus.

nach oben
# # # #