Nur für ehrenamtliche Mitarbeiter:innen

Gruppendynamik

Die Gruppenseele stärken

Termin

09.03.2024

Seminarzeiten

10:00 - 17:00 Uhr

Präsenzseminar

Bild: Gruppendynamik

Ziele und Inhalt

Dieses Seminar ist nur für ehrenamtliche Mitarbeiter:innen!

In Selbsthilfegruppen geht es um jeden Einzelnen, um individuelle Entwicklung, um das Entdecken und Wiederfinden eigener Ressourcen und Qualitäten und Visionen. Es geht um tiefes Verstehen und das integrieren von Herausforderungen auf vielen Ebenen. Neben diesen individuell-persönlichen Aspekten bildet jede Selbsthilfegruppe eine Gemeinschaft, einen kooperativen Raum, der über die persönlich-individuellen Ebenen hinausgeht. Und alles ist miteinander vernetzt, bedingt sich gegenseitig und ist voneinander abhängig.

Wie gelingt engagiertes, lebendiges und vertrauensvolles Zusammenwirken innerhalb einer Gruppe. Welche kreativen Möglichkeiten von Kooperation und Kommunikation eröffnen sich auch angesichts unterschiedlicher Bedürfnisse und Sichtweisen?

Was fördert die Motivation von Menschen sich zu aktivieren und ein lebendiges Gruppenleben zu entwickeln, in dem die Gruppe sich zu einer zur Gemeinschaft entfalten kann und in der alle Beteiligten Lust auf Mitgestaltung entwickeln.

In diesem Fortbildungswochenende werden wir mit viel Zeit und Raum erforschen, wie es möglich ist, dass jede:r mit den eigenen Ressourcen, Bedürfnissen und Neigungen den angemessenen Platz in der Gruppe finden kann. Die persönlichen Erfahrungen und Fragen der Teilnehmerinnen bilden die Grundlage für ein erlebnisreiches, inspirierendes und auch humorvolles Seminar.

Mögliche Themenschwerpunkte:

-  Die aktuelle Ausgangslage reflektieren

-  Die eigene Rolle und Funktion in der Leitung und Begleitung von Gruppen klären

-  Authentische Kommunikation

-  „Probleme erwünscht“...die Chancen von Konfliktsituationen erkennen

-  Kreative Impuls für die Gruppenarbeit

-  Gemeinschaftsbildung in Selbsthilfegruppen

Methoden:

-  Erfahrungs- und erlebnisorientierte Methoden

-  Künstlerisch- kreative Methoden

-  Übungen zur Anregung der Selbstwahrnehmung

-  Empathisches Feedback

 

Seminarort

FK Haus Renchtal
Großer Saal

Referent:innen

Klaus Vogelsänger

Workshops – Kommunikationstrainings – Coaching – Lebensberatung – Theater u. Szenenarbeit
Bildungsangebote im Selbsthilfebereich

Teilnehmer:innen

Für Ehrenamtliche
Mitarbeiter:innen

Teilnehmer:innenzahl

20