Anwenderschulungen

Netzwerktreffen für Qualitätsbeauftragte (ambulant)

Pflichtveranstaltung für die Qualitätsbeauftragten

Termin

18.04.2024

Seminarzeiten

09:30 - 15:30 Uhr

Präsenzseminar

Bild: Netzwerktreffen für Qualitätsbeauftragte (ambulant)

Ziele und Inhalt

Dieses Seminar gilt im Hinblick auf die anrechenbare Arbeitszeit als Dienstreise!

  • Sie erfahren interne und externe Informationen zum Qualitätsmanagement (z. B. neue Anforderungen im QM und die Umsetzung im bwlv)
  • Sie können sich mit Kolleginnen und Kollegen austauschen z. B. im Hinblick auf Erfahrungen mit Audits, Dokumentenlenkung oder auch allgemein über die Qualitätsentwicklung in den einzelnen Einrichtungen
  • Sie erfahren, welche Fragen und Probleme andere Qualitätsbeauftragte beschäftigen
  • Sie können neue Ideen einbringen
  • Das Netzwerktreffen hat einen inhaltlichen Teil, in dem Sie Informationen zum Qualitätsmanagement bekommen
  • Im Netzwerkteil besteht die Möglichkeit, sich mit Kolleginnen und Kollegen im Hinblick auf für Sie wichtige Inhalte auszutauschen
  • Planung der diesjährigen internen Audits
  • Wie kann man durch neue Auditmethoden Audits interessanter und wertschöpfender gestalten?

Seminarort

FK Haus Renchtal
Großer Saal

Referent:innen

Gerhard Reisig

Referat Qualitätsmanagement, bwlv

Teilnehmer:innen

Die Veranstaltung ist eine Pflichtveranstaltung für die Qualitätsbeauftragten aus den ambulanten Einrichtungen.

Bitte anmelden.

Für diese Veranstaltung erhalten Sie Fortbildungspunkte