Nachrichten

Oh-Je
Das
war heute
unser Nachtisch
Kaffee-Becher-Halter
Den Schweinehund besiegen!!!

Rolly der Therapiehund ist jetzt Chef!
Ein Hubschrauber flog über uns...
Wir haben endlich schnelles Internet
Sturmschaden am 10.05.18

Chronologisch, neueste Nachricht oben:

12.09.2018

Seit dem 01.09.2018 habe wir einen neuen Geschftsführer und einen neuen Stellvetreter. Dr. Schottler und Herr Lange. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

08.08.2018

Das nenne ich Pflichtbewusstsein!

Anstatt den Ausflug ins Freibad mit zu machen, bleiben 2/3 lieber im Haus und haben Arbeitstherapie!? zu heiss? zu viel was?

#ichverstehenicht

07.08.2018

...Gedankenversunken.....

Wir genießen die Wärme und hoffen, dass der Herbst nie wieder kommt. Ein wenig Regen wäre jedoch für den Garten schön.

25.07.18

Unser Geschäftsführer Herr Heise besucht uns in seiner Funktion ein letztes Mal. Neben netten Worten gabs Schnittchen und Kaffee.

Danke für die gute Zusammenarbeit!!! im Namen aller MA und nicht zuletzt der Rehabilitanden, um die es ja hauptsächlich geht!

Als Geschenk erhielt er ein Buch über Franken, damit er uns nicht vergisst und uns sogar mal besucht.

"Adela"

21.07.18

Zum Sommerfest bzw. zu unserem Ehemaligentreffen besuchten und ca. 35 Ehemalige, teilweise mit Anhang. Ihr könnt euch also den Trubel vorstellen. Wegen der Sommergewitter haben wir einfach in der Kapelle die Tische aufgestellt....wir sind ja flexibel...

Er gab Salate für Veggies, Würstchen und Steaks. Dazu servierte Carola Kräuterbutter-Toasts. Alles sehr lecker.

Viele jetzige Klienten machten mit und es ergaben sich zuweilen interessante Gespräche.

Es hat uns alles so sehr gefallen euch zu sehen mit euch im kleinem Kreis zu feiern, dass wir beschlossen haben es genauso 2019 zu veranstalten.

Nur den Kiddies werden wir nicht erlauben mit den Billiardkugeln zu spielen....das war dann doch zu viel des Guten ;)

03.07.2018

Die WM ist noch nicht vorbei - auch wenn "LA MANNSCHAFT" länst wieder zurück ist. Heute werden für Kolumbien die Daumen gedrückt!

16.05.18

Weil einige dachten, sie dürften in die Küche einsteigen und sich Essen (nach dem Abendessen) klauen, gibt es eine Woche kein Nachtisch - für ALLE. Kinder ausgenommen #Spießrutenlauf #racheistsüß ;)

 15.05.2018

Quote irregulär entlassdener und Abbrüche liegt seit dem 01.01.2017 bei 35,35%.

Das heißt: 64,65% reguläre Entlassungen. Toll, weiter so!

14.05.2018

Wir gratulieren den Teilnehmern des 18. Würzburger Marathos. Die Laufzeiten sind grandios:

Ronald D. Halbmarathon 1:53:21

Florian E. 10km 53:31h

03.05.2018

Endlich haben wir auch schnelles Internet. Dank der neuen Glasfaserleitungen, die durch Bayern gezogen werden, konnten wir endlich unsere 6Mb/s gegen 100Mb/s umtauschen. Das W-Lan glüht!

17.04.2018

Seit einem halben Jahr haben wir den neuen Abstinenzvertrag und wir gehen anders mit Rückfällen und Krisen um. Siehe August 2017.

Wir haben seit dem weniger Rückfälle im Haus, dadurch gibt es viel weniger Krisenteams und weniger Großgruppen. Seit dem wird natürlich mehr inhaltlich gearbeitet.

War die Erfolgsquote zuvor 43% regulärer Entlassungen, ist sie heute bei 60% (Stand 31.03.2018). Das ist bundesweit Rekord (!).

11.05.2018

Am gestrigen Himmelfahrtstag gab es bei uns einen herftigen Sturm, der zwei Bäume fast zum Absturz barchte und einiges an Schäden im Garten verursachte. Unsere Gartenhelfer ("Hand in Hand") und wir mussten diese Bäume fällen. Um auch andere Schäden zu reparieren, sind wir dabei den Garten neu zu bepflanzen und auf zu räumen.

Wird sicher wierder schön werden.

04.04.2018

Nun ist es offiziell: der Frühling ist da!!!

2018 wird der Garten verschönert und teilweise neugestaltet. Hierzu arbeiten wir mit Gärtnern zusammen, die uns helfen!

Ansonsten gibt es nur Positives zu berichten - bei Volleyball gegen Hochstadt haben wir höflicherweise Hochstatt gewinnen lassen. Wir sind gute Gatgeber!!!

Spaß bei Seite - es macht immer wieder Spaß euch hier zu haben. Bei euch fühlen wir uns auch wie Zuhause. Danke für!!!

21.02.2018

Läuft!

Nichts Neues....:)

 

02.01.2018

                        Stufen
Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe
blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern
es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
bereit zum Abschied sein und Neubeginne
um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
in andre, neue Bindungen zu geben
und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne
der uns beschützt und der uns hilft zu leben

wir wollen heiter Raum um Raum durchschreiten
an keinem wie an einer Heimat hängen
der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen
er will Stuf' um Stuf' uns heben, weiten
kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen
nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise
mag lähmender Gewöhnung sich entraffen
Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
uns neuen Räumen jung entgegensenden
des Lebens Ruf an uns wird niemals enden
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde.

- Hermann Hesse -

31.12.2017

 

Wir wünschen Euch und Ihnen ein gesegnetes Fest und ein super neues Jahr 2018!!!

 

06.12.2017

Nikolaus!, der Nikolaus hat uns besucht und Schokolade, Plätzchen und vieles mehr da gelassen.....

01.12.2017

Wir bereiten uns alle auf die feiertage. Carla und die Ergo haben alles voller Sterne geh1angen...

10.10.2017

Sorry dafür, dass wir uns nicht sofort melden wenn Ihr per Brief eine Bewerbung abgebt. Wir werden zur Zeit mit Anfragen zugeschüttet........

Bitte habt Gedund und/oder ruft kurz noch Mal an. DANKE!!!

15.08.2017

Um das Cleane Milieu zu stärken und um motivierte Klienten zu schützen, gelten ab sofort folgende Regeln:

Sofortige Entlassung erfolgt bei Konsum von Drogen und Alkohol in der Einrichtung, bei Einfuhr und Weitergabe usw. Ebenso wenn ein Rückfall aufgedeckt werden musste. Ein Weiterarbeiten mit Rückfällen geht nur, wenn Der/Die- Jenige sich VORHER meldet! Zu Beginn der Therapie unterschreibt jeder einen Abstinenzvertrag mit uns, so dass jeder informiert ist.

 https://www.mainpost.de/regional/hassberge/Designerdrogen-Fachkliniken-Illegalitaet-Marihuana-Mythen-Suchtpolitik;art1726,9603278

Am 15.07.17, ab 13Uhr fand unser Sommerfest statt.

https://www.facebook.com/mainpost.hassberge/videos/1718502018443604/UzpfSTE1MjYzOTgzNTIwMjY5MjoyODcyNjI0MDE3NDA0MzQ/

https://www.facebook.com/eichelsdorf/?ref=bookmarks

 Am 22.05 besucht uns Mdb Frau Dittmer, um mit uns über Drogen zu reden. Unsere Meinung ist ihr wichtig. Das ist sehr nett von ihr. Anschliessend ist sie in Hassfurt und spricht über Drogenpolitik:

"Im Rahmen der SPD-Veranstaltungsreihe „Fraktion vor Ort“ kommt am Montag, 22. Mai, um 18.00 Uhr der SPDBundestagsabgeordnete Burkhard Blienert ins Hotel Goger in Augsfeld, um dort gemeinsam mit seiner SPD-Fraktionskollegin Sabine Dittmar über das Thema „Neue Wege in der Drogenpolitik“ zu informieren und mit den Besuchern zu diskutieren."

01.04.2017:Heute erhalten alle Klienten einfach so ein Laptop geschenkt. Ausserdem gibt es ab jetzt immer mittags ein Viergängemenü, ja.....so sind wir.

15.03.17: Endlich wieder Ruhe eingekehrt, manch ein Böser Junge oder Mädchen musste und verlassen.....gut so!

09.03.17: Benny baut im Kraftsportraum ein Trainingsgerät auf, Tragkraft 300Kg....

Sieht gut aus :-)

Boxsack, Hanteln, Trainingsbänke.....müssen mal wieder repariert oder neu angeschafft werden!!! ^^ was macht ihr mit dem Zeug???

....auch Tassen werden von der Erde verschluckt ;)

Raucherentwöhnung:

Die Rauchentwöhnungsgruppe von Susanne ist ein voller Erfolg! Entliche wagen nun zum ersten Mal seit längerer Zeit, nur frische Luft in die Lungen zu lassen....toll!

Da einige unserer Klienten, gedacht haben, es sei eine gute Idee sich per Post Kräuter zu bestellen und diese selbst bei der Post ab zu holen, muss ab sofort jeder zunächst sein Perso und ev. Pass abgeben. 

 

Da viele unserer Klienten eine Menge sozialer Probleme mitbringen, z. B. in Schuldenfragen, Krankenversicherungsangelegenheiten, Mieterproblemen etc., verstärken wir das Angebot im Bereich "Sozialberatung". Das heisst, dass jeder der kommt, sofort ein Termin bei der Sozialberatung erhält. Damit der "Rücken frei gehalten wird" für Wichtiges!

Neue Drogen: Kräuter

https://www.youtube.com/watch?v=Gxcwgxx0IYA

 

Youtubefilme über Crystal Vorsicht!!! Suchtdruckgefahr!!!

https://www.youtube.com/watch?v=o2iG2UE85Ug

https://www.youtube.com/watch?v=m8aLJixzZm0

https://www.youtube.com/watch?v=ZXiS3qsNC-A

Am 09.03.16, fand in Stufensee, bei Karlsruhe die Fachtagung: "Neue Drogen, neue Herausforderungen" statt. Vorragende waren Prof. Dr. Rainer Thomasius, Dipl. SozPäd. Karsten Vögel-Lins und Dipl. Psych. Robert Soto - Löwenthal. Erfreulicherweise konnten wir einen Klienten (Danke Markus) dafür gewinnen, uns über seine Erfahrungen mit Crystal-Meth zu berichten.

Wir konnten Herrn Dr. med. Härtel - Petri für eine Inhouse - Schulung gewinnen. Er berichtete uns über seine Erfahrungen mit der Behandlung von Patienten mit einer Abhängigkeit von Crystalmeth. Interessante Erkenntnisse, waren z.B. die oft beobachtete depressive Phase der Menschen, wenn sie aufgehört haben die Droge zu nehmen. Oder die Hyperaktivität, das an eine ADHS denken lässt. Auch über medikamentöse Behandlungsmöglichkeit wurde ausführlich diskutiert. 

W-Lan für alle ist frei, die Benutzung von eigenen Laptops, Handys und Smartphones werden nach einem Monat (+ 1 Tag) erlaubt.

Aus organisationsgründen können wir leider kein veganes Essen mehr anbieten. Sowohl vegetarisches Essen als auch Essen ohne Schweinefleisch können wir nach wie vor anbieten.

Die Reha-Qualitätssicherung der Deutschen Rentenversicherung hat festgestellt, dass 89% unserer Klienten noch nach 4 Jahren am Erwerbsleben teilnehmen und einer geregelten Beschäftigung nachgehen. Das entspricht ebenfalls unserer eigenen Nachforschung und es freut uns sehr, dass es den meisten unserer Ehemaligen dann doch relativ gut geht. Leider sind seit diesen 4 Jahren insgesamt 6 Ehemalige verstorben, dies zeigt uns die Gefährlichkeit des Drogenkonsums auf.

 

 

Vergleich unserer Eirichtung mit anderen Einrichtungen (Anonym)

nach oben
# # # #