Unsere Einrichtung

Die Jugend- und Drogenberatungsstelle Kehl/Offenburg berät:

  • Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre, die Fragen zum Thema Alkohol, Medikamente oder illegale Drogen und zur Suchtentwicklung haben
  • Alle Menschen altersunabhängig, die Fragen zu illegalen Drogen und Suchtentwicklung haben
  • Eltern, Angehörige und Freunde von drogenkonsumierenden Jugendlichen und Erwachsenen
  • alle, die ihren Suchtmittelkonsum anschauen und evtl. verändern möchten
  • die, die bereits abhängig sind und suchtbegleitende Hilfen in Anspruch nehmen möchten oder abstinenzorientierte Angebote suchen, wie
    - Entgiftung
    - stationäre Entwöhnungsbehandlung
    - ambulante Entwöhnungsbehandlung
  • alle, die substituiert werden (möchten)
  • diejenigen, die es schon geschafft haben clean zu werden und sich Unterstützung wünschen
  • alle, die sich informieren möchten über verschiedene Substanzen, Abhängigkeit, Hilfs- und Ausstiegsmöglichkeiten
  • Der Beratungsstelle angegliedert ist eine Praxis für Suchtmedizin. Das interdisziplinäre Team aus Substitutionsarzt, Psychologin und Sozialarbeiter/in ist zweisprachig und ermöglicht kurze Wege für deutsche und französische Klienten.

Zentrale in Kehl

Jugend- und Drogenberatung "Drobs"

Bankstr. 5
77694 Kehl

Tel: 07851/994779 - 0
Fax: 07851/994779 - 99

E-Mail: drobs-kehl@bw-lv.de

Anlaufstelle in Offenburg mit Aussenstelle in Achern

Jugend- und Drogenberatungsstelle "Drobs"

Hauptstraße 57
77652 Offenburg

Tel: 0781/948788 - 0
Fax: 0781/948788 - 99

E-Mail: drobs-kehl@bw-lv.de

Praxis für Suchtmedizin

"Substitutionsbehandlung"

Bankstr. 5

77694 Kehl

Tel.: 07851/99477930
Fax: 07851/99477939

Leistungen

  • Gruppen- und Kursangebote
    1. Selbsthilfegruppe für Eltern von Abhängigen
    2. Führerscheingruppe/ Vorbereitung zur MPU
    3. Realize it (x-tra) für Cannabiskonsumierende Jugendliche
    4. Therapeutische Abstinenzgruppe für abstinente Konsumenten
    5. Nichtraucherkurse für Erwachsene
  • Prävention und Gesundheitsförderung
    • für Eltern: Gesprächsabende, Vorträge, Seminare
    • für ErzieherInnen/LehrerInnen: Workshops, Vorträge und Seminare
    • für Vereine: Workshops, Trainings- und Organisationsentwicklung zum Jugendschutz und alkoholkritischer Vereinskultur
    • für Betriebe: Organisationsntwicklung, Fortbildungen, individuelles Coaching zur Gestaltung betrieblichen Umgangs mit Nikotin und Alkohol, Arbeitssicherheit und Rauschmittel, Erstellung und Implementierung von Betriebs. oder Dienstvereinbarungen, Qualifizierung von Führungskräften zur Intervention bei Verdacht auf Konsum berauschender Mittel oder Abhängigkeit, Nikotinentwöhnung für alle rauchenden MitarbeiterInnen, Schulungen für Auszubildende: Rausch und Risiko
    • für Kommunen: Beratung, Begleitung, Lenkung und Interventionen in Gemeinden und Städten im Rahmen "Lokaler Alkoholpolitik", einem erprobten Schweizer Vorgehen zur Gestaltung des Umgangs mit Alkohol, Angebote in Jugendeinrichtungen.
  • Angebote im niederschwelligen Bereich

    • Arbeitsprojekt (intern und extern) in Kooperation mit der KOA
    • DO IT 2017 (ESF-Projekt)
    • Hilfe bei Bewerbungen und Anträgen
    • Café und Offene Sprechstunde
    • Spritzenautomat, -tausch, Kondomausgabe
    • Dusch- und Waschmöglichkeiten
    • Kochen
  • Spezielle Beratungsangebote

    • Beratung bei Bedarf in russischer Sprache
    • Beratung von Frau zu Frau
    • Beratung bei problematischem Medienkonsum
    • Externe Drogenberatung in der JVA Offenburg
    • Externe Drogenberatung in der Schwerpunktpraxis Ortenau
    • Beratungsangebot für Kinder und Jugendliche nach gefährlichem Suchtmittelkonsum in Kooperation mit dem Ortenau Klinikum (Fachbereich Kinderheilkunde und Jugendmedizin)
    • Online-Beratung des bwlv
Wir feuen uns auf Sie!

Team

Michèle Falch

Michèle Falch

Diplom-Sozialpädagogin (BA), VDR-Suchttherapeutin

Leiterin der Einrichtung

Drobs Kehl

Sabine Knauß

Sabine Knauß

Sozialarbeiterin, Sozialpädagogin (FH)

Drobs Kehl

Sina Klotter

Sina Klotter

Sozialarbeiterin Sozialpädagogin B.A.

Präventionsfachkraft

Drobs Kehl

Birgit Körkel

Birgit Körkel

Sekretariat

Drobs Kehl

Birgit Rieutord

Birgit Rieutord

Diplom-Psychologin

Drobs Kehl

 

 

Katja Künstle

Katja Künstle

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

 

Drobs Offenburg

 

 

Patric Walter

Patric Walter

Arbeitsanleiter ESF Projekt

Drobs Kehl/Offenburg

Rainer Haller

Rainer Haller

Diplom-Sozialpädagoge (FH)

Stellvertretender Leiter

Drobs Offenburg

Michael Sauer

Michael Sauer

Diplom-Sozialpädagoge, Suchttherapeut (VDR)

Drobs Offenburg

Dimitri Strauch

Dimitri Strauch

Diplom-Sozialpädagoge (BA)

Drobs Kehl

 

 

Melanie Zittlau

Melanie Zittlau

Diplom-Sozialpädagogin, Sozialarbeiterin (FH)

Drobs Offenburg

Lisa Jehle

Lisa Jehle

Gesundheitspädagogin (B.A.)

Drobs Kehl

Christel Huber

Christel Huber

Sekretariat

Drobs Offenburg

Christine Radlmayer

Christine Radlmayer

Sekretariat

Drobs Offenburg

Kontakt / Anfahrt

Jugend- und Drogenberatungsstelle Kehl

Adresse:                                          
Bankstr. 5
77694 Kehl
Telefon: 07851/994779 - 0
Fax: 07851/994779 - 99
E-Mail: drobs-kehl@bw-lv.de

Sekretariat                                Leitung
Frau Körkel                                 Frau Falch
Tel.: 07851/994779 - 0               Tel. 07851/994779 - 0

Telefonische Erreichbarkeit:
Mo-Fr 9-12 Uhr und 14-16 Uhr
Mo 17-19.30 Uhr

Anlaufstelle Offenburg

Sekretariat
Frau Huber

Telefonische Erreichbarkeit
Mo, Mi, Fr 9-12 Uhr
Do 15-18 Uhr
Di und Mi 14-16 Uhr

 

Anlaufstelle Achern

Terminvereinbarung über Offenburg
Tel.: 0781/9487880

Offene Sprechstunde: Di 10-12 Uhr

Hauptstraße 116a
77855 Achern

 

 

News

Eröffnung Praxis für Suchtmedizin September 2013

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Formulare / Prospekte

Kontakt

Hier haben Sie die Möglichkeit per mail Kontakt mit uns aufzunehmen. Füllen Sie dazu einfach das nachfolgende Formular aus.

nach oben