Fachklinik Haus Weitenau

Unsere Einrichtung

Stationäre Entwöhnungsbehandlung für jugendliche und junge erwachsene Suchtkranke; in der Jugendlichen-Abteilung vom 14. bis zum 20. Lebensjahr, in der Erwachsenen-Abteilung vom 21. bis zum 30. Lebensjahr bei Abhängigkeit von allen legalen und illegalen Suchtmitteln, z.B. Tabak, Alkohol, Medikamente, Cannabis, Legal Highs, Amphetamine, XTC, Kokain, Heroin etc.

Behandlungsplätze insgesamt:    52 Plätze
- Haus Weitenau                          36 Plätze
- Haus Maulburg, Adaption          16 Plätze
Zusätzlich Betreutes Wohnen:     10 Plätze

Stationäre Entwöhnungsbehandlung:
Jugendlichen-Abteilung: bis max. 25 Plätze
Erwachsenen-Abteilung: bis max. 27 Plätze

 

Die Fachklinik unterhält ein nach E-DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziertes Qualitäts-Management-System, in das alle Behandlungsmodule und Therapiebausteine der Fachklinik, der Adaptionseinrichtung, des Betreuten Wohnens, der Jugendlichen-Abteilung und der Klinikschule integriert sind.
Dieses Qualitätsmanagement-Verfahren ist durchgeführt durch die Zertifizierungsstelle ZertSozial, anerkannt von der BAR, und erfüllt somit die Anforderungen nach § 20 Abs. 2 a SGB IX.

Institutionskennzeichen (IK): 510 836 168

Fachklinik für suchtkranke Jugendliche und junge Erwachsene

Haus Weitenau
Austr. 2-6
79585 Steinen

Telefon: 07627/7085-0
Fax:       07627/7085-130

E-Mail: weitenau@bw-lv.de
Web:   www.bw-lv.de

Leitung:

Andreas Kleiner


Anmeldung und Information:

Ramona König

Telefon: 07627/7085-111
E-Mail: ramona.koenig@bw-lv.de
Postalisch: an obige Anschrift

 

 


Therapiemodule

Jugendlichenabteilung

  • Stationäre Entwöhnungsbehandlung
  • Kombi-Kurzzeitbehandlung ausschließlich für Jugendliche
  • Adaptionsbehandlung
  • Adaptionsbehandlung für PatientInnen anderer Fachkliniken


Erwachsenenabteilung

  • Stationäre Entwöhnungsbehandlung
  • Auffangbehandlung für Therapiewiederholer 
  • Adaptionsbehandlung
  • Adaptionsbehandlung für PatientInnen anderer Fachkliniken


Nachsorge für Jugendliche und Erwachsene

  • Betreutes Wohnen

Therapieangebote und Leistungen

Psychotherapie

  • Einzelpsychotherapie
  • Traumatherapie
  • Indikative psychotherapeutische Gruppen
  • Krisenbewältigung
  • Stresstoleranz
  • Konfliktmanagement
  • Reittherapie
  • Kreativtherapie


Medizinisch beruflich orientierte
Rehabilitation

  • Schreinerei
  • Fahrradwerkstatt
  • Garten
  • Wäscherei
  • Hauswirtschaft
  • Küche
  • Verwaltung
  • externe Berufspraktika


Sozialtherapie

  • Gruppentherapie
  • Geschlechtsspezifische Gruppen
  • Soziales Miteinander
  • Angehörigenarbeit

 



Körpertherapie/Sport/Erlebnispädagogik

  • Sporttherapie
    (Fußball, Schwimmen, Jogging, ...)
  • Erlebnispädagogik
    (Kajak, Kletterpark, Biking, ...)
  • Spinning
  • Fitness-/Kraftraum
  • Musikraum
  • Reittherapie
  • Atemtherapie
  • Aikido
  • Bogenschießen

Suchttherapie

  • Motivationsgruppe
  • Abstinenzgruppe
  • Indikative suchttherapeutische Gruppen
  • Zukunftsplanungsgruppe
  • Raucherentwöhnung
  • Glücksspiel
  • Soziale Netzwerkarbeit



Medizinisch schulisch orientierte Rehabilitation

  • Klinikinterne Schule
  • Möglichkeit zur Erlangung / Verbesserung eines Hauptschulabschlusses
  • Bewerbungstraining
  • Berufsberatung
  • Englischunterricht

 

 


Selbst- und Freizeitmanagement

  • Lehrküche / Selbstversorgung
  • Selbstfürsorge
  • Alltagsbewältigung
  • Freizeitgestaltung
  • Ernährungsberatung
  • Unterstützung in Behördenangelegenheiten

Unser Team

Andreas Kleiner

Andreas Kleiner

Kinder- und Jugendlichen-
psychotherapeut (appr.)
Leiter der Fachklinik
Leiter Adaptionseinrichtung

Werner Lauber

Werner Lauber

Schreinermeister
Leiter Arbeitsbezogene medizinische Rehabilitation

Jörg Stumböck

Jörg Stumböck

Sporttherapeut

Dr. med. W.D. Gräter

Dr. med. W.D. Gräter

Arzt für Allgemeinmedizin
und Suchtmedizin
Ärztlicher Leiter

Ramona König

Ramona König

Aufnahmeplanung

Albrecht Cerff

Albrecht Cerff

Lehrer
Schulleiter


Kontakt und Anfahrt

Fachklinik Haus Weitenau
Austr. 2-6
79585 Steinen

Telefon: 07627/7085-0
Fax:       07627/7085-130

E-Mail:   weitenau@bw-lv.de
Web:     www.bw-lv.de


Klinikleitung: Andreas Kleiner
Telefon: 07627/7085-0
E-Mail:   andreas.kleiner@bw-lv.de




News

Neue Zimmer in der Fachklinik Haus Weitenau

Kurzzeitbehandlung für Jugendliche

Jugendliche benötigen rund um die Uhr pädagogische Zuwendung. Sie haben Störungen im Kontaktverhalten, leiden unter ADHS, sind häufig gewalttätig, depressiv oder neigen zu Selbstverletzungen. 65 % der Patienten haben zu Beginn der Behandlung keinen Hauptschulabschluss, dies ist eine gravierende Vorbelastung, die den Therapieerfolg schmälern kann. Während des Klinikaufenthaltes können die Jugendlichen den durch die Drogenkarrieren verpassten Schulabschluss nachholen. Die Fachklinik Haus Weitenau bietet zusätzlich eine kombinierte Kurzzeitbehandlung an. Mit einem Wechsel von ambulanten und stationären Behandlungseinheiten kann die Behandlung individuell auf die Bedürfnisse der Jugendlichen angepasst werden. In einem speziell auf die jungen Patienten abgestimmten Programm werden die Eltern intensiv in die Behandlung mit einbezogen. Reittherapie und musik- und kreativtherapeutische Maßnahmen runden das Angebot ab.



Aufnahme

Hier haben Sie die Möglichkeit sich direkt online in unserem Haus anzumelden. Füllen Sie dazu einfach das nachfolgende Formular aus.

nach oben