Für Verwaltungskräfte

Resilienzstärkung für herausfordernde Arbeitssituationen

Workshop

Termin

07. – 08.10.2024

Seminarzeiten

1. Tag: 10:00-18:00 Uhr
2. Tag: 09:00-17:00 Uhr

Präsenzseminar

Bild: Resilienzstärkung für herausfordernde Arbeitssituationen

Ziele und Inhalt

Im Workshop " Resilienzstärkung für herausfordernde Arbeitssituationen " bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre psychische Widerstandsfähigkeit zu stärken und besser mit den Herausforderungen des Arbeitsalltags umzugehen. Resilienz ist eine entscheidende Fähigkeit, um Stress zu bewältigen, Veränderungen anzunehmen und langfristige (berufliche) Zufriedenheit zu erreichen.

Das Seminar zeichnet sich durch eine interaktive Gestaltung aus, bei der Sie die Möglichkeit haben, Ihre eigenen Erfahrungen einzubringen, gemeinsam mit anderen Teilnehmenden zu lernen und von praxiserprobten Fallbeispielen zu profitieren.
Wir legen großen Wert auf einen praxisorientierten Ansatz, der Ihnen konkrete Werkzeuge und Strategien vermittelt, die Sie direkt in Ihrem Arbeitsalltag anwenden können.

Inhalte:

  • Einführung in die Resilienz
  • Selbstreflexion
  • Stressmanagement-Techniken
  • Situationsgerechte Kommunikation
  • Förderung von Selbstfürsorge
  • Authentischer Umgang mit Rückschlägen

Methodik:      

 Impulse, Interaktiver Austausch, Einzel- und Gruppenarbeit

 

Bitte melden Sie sich hier an

 

Seminarort

Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser
(Niederbronner Schwestern)
Provinz Deutschland KdöR
Kloster Maria Hilf Bühl
Carl-Netter-Straße 7
D - 77815 Bühl

mobil: +49 (0) 176 180 20 010
Tel.: +49 (0) 7223 / 802-165
Fax: +49 (0) 7223 / 802-210
E-Mail: reservierung@kloster-maria-hilf-buehl.de
Internet: www.schwestern-vom-goettlichen-erloeser.de

Referent:innen

Doris Venzke

Venzke-Beratung & Training
Venzke@gesundheit-im-unternehmen.de

Teilnehmer:innen

Für Verwaltungskräfte

Teilnehmer:innenzahl

15